Unsere Daten

Nach unten

Unsere Daten

Beitrag  Peeta Baker am Do Dez 29, 2011 7:24 am






Sie ist eine verschollene Insel. Eine Insel, die es eigentlich gar nicht geben dürfte.
Die Insel ist unbekannt, zumindest kennt auf dem Festland niemand sie. Einen Namen trägt sie nicht! Sie liegt im Mittelmeer, wird umspült von dem warmen Wasser des Meeres. Auf dem Strand liegen häufig kleine Muscheln und würde man die Insel kennen, wäre sie der perfekte Urlaubsort. Der Wald ist unheimlich grün und wirkt traumhaft, auch wenn er nur aus Palmen und unterschiedlichen Jungle Pflanzen besteht. In der Mitte der Insel ist ein See, noch wärmer als das Meer, dass die Insel umrandet. Auch ein Wasserfall ist auf der Insel, aber er wird von den Insel Bewohnern weitgängig gemieden. Warum das?!

Aber es kommt immer mal wieder vor, dass Leute stranden. Ein Flugzeugabsturz oder der Untergang eines Bootes und schon füllt sich die Insel mit Menschen, sie ist schließlich die einzige Insel weit und breit. Die Menschen hoffen sicherlich auf Rettung, aber es gibt etwas, was sie nicht wissen. Die Insel bewegt sich. Täglich schwimmt sie ein Stück weiter, weit genug, um nicht von der Regierung entdeckt zu werden.
Die Ureinwohner sind auf dieser Insel geboren und leben auch auf ewig dort, denn auch sie kommen nicht weg von der Insel. Technik ist ein Fremdwort für sie, wenn sie auch die Sprache der Gestrandeten verstehen und teilweise auch sprechen. Ihr verehrter Gott, ist die Insel, auf der sie leben. Die Ureinwohner glauben, dass die Insel sich genau zu denen bewegt, die ihre Hilfe am Nötigsten haben.

Aber manche Ureinwohner reagieren doch verärgert, ja, beinahe wütend, auf die Gestrandeten. Was ist da los? Werden die Gestrandeten sich auf der Insel durchschlagen, einen erbitterten Krieg führen? Werden sie gefunden werden, sodass die Ureinwohner wieder ein ungestörtes Leben führen können?


Lost Island
Nobody's there to safe you. Die, or safe yourself.

Facts:
* ab 10 Jahren
* wir spielen mit freierfundenen Charakteren, wobei Charaktere, die sich an Serien, Filmen, Büchern etc. orientieren auch erlaubt sind
* spielbar sind Gestrandete und Ureinwohner
* Mix aus Reallife und Fantasy


Code:
[table width="460px" border="1"][tr] [td background="http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/dertesth41vbpurig.png"]


[center][img]http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/bildstoryl7y16flmdak.jpg[/img]
||[url=http://lost-island.forumieren.com/]FORUM[/url]||[url=http://lost-island.forumieren.com/f1-regeln]REGELN[/url]||[url=http://lost-island.forumieren.com/f3-wanted-unwanted]WANTED/UNWANTED[/url][/center]


Sie ist eine verschollene Insel. Eine Insel, die es eigentlich gar nicht geben dürfte.
Die Insel ist unbekannt, zumindest kennt auf dem Festland niemand sie. Einen Namen trägt sie nicht! Sie liegt im Mittelmeer, wird umspült von dem warmen Wasser des Meeres. Auf dem Strand liegen häufig kleine Muscheln und würde man die Insel kennen, wäre sie  der perfekte Urlaubsort. Der Wald ist unheimlich grün und wirkt traumhaft, auch wenn er nur aus Palmen und unterschiedlichen Jungle Pflanzen besteht. In der Mitte der Insel ist ein See, noch wärmer als das Meer, dass die Insel umrandet. Auch ein Wasserfall ist auf der Insel, aber er wird von den Insel Bewohnern weitgängig gemieden. Warum das?!
   
Aber es kommt immer mal wieder vor, dass Leute stranden. Ein Flugzeugabsturz oder der Untergang eines Bootes und schon füllt sich die Insel mit Menschen, sie ist schließlich die einzige Insel weit und breit. Die Menschen hoffen sicherlich auf Rettung, aber es gibt etwas, was sie nicht wissen. Die Insel bewegt sich. Täglich schwimmt sie ein Stück weiter, weit genug, um nicht von der Regierung entdeckt zu werden.
Die Ureinwohner sind auf dieser Insel geboren und leben auch auf ewig dort, denn auch sie kommen nicht weg von der Insel. Technik ist ein Fremdwort für sie, wenn sie auch die Sprache der Gestrandeten verstehen und teilweise auch sprechen. Ihr verehrter Gott, ist die Insel, auf der sie leben. Die Ureinwohner glauben, dass die Insel sich genau zu denen bewegt, die ihre Hilfe am Nötigsten haben.

Aber manche Ureinwohner reagieren doch verärgert, ja, beinahe wütend, auf die Gestrandeten. Was ist da los? Werden die Gestrandeten sich auf der Insel durchschlagen, einen erbitterten Krieg führen? Werden sie gefunden werden, sodass die Ureinwohner wieder ein ungestörtes Leben führen können?


[center][color=indigo][b][u][i][size=24]Lost Island[/size][/i][/u][/b]
[size=11][i]Nobody's there to safe you. Die, or safe yourself.[/i][/size]

[b]Facts:
* ab 10 Jahren
* wir spielen mit freierfundenen Charakteren, wobei Charaktere, die sich an Serien, Filmen, Büchern etc. orientieren auch erlaubt sind
* spielbar sind Gestrandete und Ureinwohner
* Mix aus Reallife und Fantasy
[/b][/center]
[/color]
[/td][/tr][/table]

__________________________________
avatar
Peeta Baker
Admin

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 23
Ort : Lost Island

Weitere Infos über den Charakter
Behind The Mask: .ami
The Character: Hey Guys! I'm Peeta and I'm 17 years. I love to surf... I'm definetely not in the Teen Group, but I'm the one who goes-between.

http://lost-island.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten